MEINE AKTUELLEN KURSANGEBOTE:

2 x monatlich dienstags

Von 18:30 - 21.30

 WORKSHOP

MIT MICHAELA FIONA BIRGEDER

GEISTIG ABSCHALTEN WIE GEHT DAS?

 

WENN DU EINFACHE- EFFEKTIVE METHODEN

KENNEN LERNEN WILLST

 WIE DU ACHTSAM IM ALLTAG:

- immer wieder aus deinem Gedankenkarussell aussteigen kannst

- ganz im HIER und JETZT ankommst

- entspannst, zur inneren Ruhe- &

kraft- quelle findest

- bewußt wahrnimmst wie gedanken

und gedankenstille wirken

- EINE MENTALTRAINIGSÜBUNG, WIRD

DEIN VERTRAUEN IN DEINE SCHÖPFERKRAFT STÄRKEN

 

 DANN BIST DU BEI DIESEM KURS GOLDRICHTIG

UND HERZLICH WILLKOMMEN 

 

2 x monatlich dOnnerstags

Von 18:30 - 21:30

                           WORKSHOP 

MIT MICHAELA FIONA BIRGEDER

ATME DICH FREI

DIE HEILKRAFT DES ATEMS ERLEBEN

 

       WENN DU MEHRERE ATEMTECHNIKEN UND EINE        EINFACHE ATEMMEDITATION KENNEN LERNEN MÖCHTEST -  ALS HILFE ZUR SELBSTHILFE:

  • um deinen ATEM zu vertiefen
  • HARMONISIERUNG DEINER ENERGIEZENTREN
  • RAUCHER ZUR LUNGENREINIGUNG 
  • STRESSABBAU & ENERGIEAKTIVIERUNG 
  • BERUHIGUNG & ENTSPANNUNG
  • GEISTIGE RUHE
  • ZUR ERLEICHTERUNG BEI SCHMERZEN
  • DEINEN HEILUNGS- & REGENERATIONSPROZESS ZU BESCHLEUNIGEN

DANN BIST DU BEI DIESEM KURS

 GOLDRICHTIG

UND HERZLICH WILLKOMMEN


 

WO: 

 Im Medizinischen Zentrum „Bad Vigaun

 im Raum Innsbruck, Haus 6, Erdgeschoß

Mitzubringen: 

bequeme Kleidung, dicke Socken, Wasserflasche, Leintuch

 Wichtiger Hinweis:

VORHER NICHT ZU VIEL ESSEN

Investition in deine Gesundheit und Bewusstseinsbildung:

40 Euro für einen Kursabend  - inkl. Unterlagen per Mail

 

Anmeldung bei: Michaela Fiona Birgeder: Tel. 0043- (0)650 9498487

oder per Mail: m.f.birgeder@gmail.com - Hinweis: Der Kurs findet nur ab 5 Personen 

 

WIR HABEN ALLES MITGEBRACHT, WAS WIR FÜR DIE AKTIVIERUNG UNSERER „SELBSTHEILUNGSKRÄFTE“ UND FÜR UNSER WOHLBEFINDEN" BRAUCHEN.

 DIE KRAFT DER: „LIEBE, GEDANKEN UND DES ATEMS“, SIND UNSERE WERTVOLLSTEN

„KRAFTQUELLEN“ UND DIE ESSENZ" UM UNSER DA- SEIN ZU

„MEISTERN UND SELBSTVERANTWORTLICH“ ZU LENKEN.

 

„ICH FREUE MICH AUF DICH“